Susanna Schneider Rittiner

Pfarrerin Einigen Spiez

Kirchenführung

Kirche Einigen

Führungen 2018

Donnerstag, 17.30 Uhr

03. Mai

07. Juni

05. Juli

02 August

06. September

04. Oktober

 

Die Führungen in der Kirche Einigen erfordern keine Anmeldung, sind kostenlos und dauern ca. eine  Stunde.

Einigen ist mit Bus via Thun oder Spiez errreichbar, Haltestelle Einigen Post, oder mit dem Schiff BLS Ländte „Einigen See“.
Die Kirche Einigen am Thunersee (Schweiz) ist die älteste romanische Kirche der sog. „1000jährigen Kirchen am Thunersee“.
(weiterlesen…)

Glöcknerinnen und Glöckner

Glöckner reformierte Kirche Einigen
Die Glöcknerinnen bei der Kirche Einigen

In alter, beliebter Tradition, werden die Glocken der Kirche Einigen immer noch von Hand geläutet.

Die Glöckner von Einigen bei der Besichtigung des Glockenturms vom Münster in Bern.

Berner Münster Berner Münster Berner Münster Berner Münster

Interessante Führung in den Glockenturm des Münsters mit Sigrist Felix Gerber.

Gedankenanstoss

Thunersee

Das Tun sei Nicht-Tun,
Das Geschäft sei Nicht-Geschäft,
Der Genuss sei Nicht-Genuss,
Das Grosse sei Kleines,
Das Viele sei Weniges.

Nicht-Tun, und doch bleibt nichts ungetan.

Laotse, aus „Der Sprung in den Brunnen“ von Hubertus Halbfas

Das Mehl im Krug ging nicht aus,
und der Ölkrug wurde nicht leer,
nach dem Wort des HERRN,
das dieser durch Elia gesprochen hatte.
1.Könige 17,16

Gottesdienste

Kirche Einigen Thunersee

2018            Beginn: 10.00 Uhr

7. Januar, Kirche Faulensee

28. Januar, Kirche Einigen

10. Februar, Ref. Kirche Spiez, Samstagabendfeier

25. März, Ref. Kirche Spiez

26.-28. März, Kirche Einigen, 18.30 Uhr, Abendgebete

30. März, Kirche Einigen, Karfreitag

31. März, Kirche Einigen, 20.30 Uhr, Osternacht

8. April, Kirche Einigen

10. Mai, Kirche Faulensee, Konfirmation

27. Mai, Kirche Einigen

10. Juni, Kirche Einigen

24. Juni, Kirche Einigen

 

Interview

Radio BeO-Gast

Niesen

Interview: Oliver Grunder

Montag bis Freitag, 20. März – 24. März, jeweils um 09:15/15:15 (weiterlesen…)

Vertrauen und Achtung

Schiffländte Einigen

„Einen Menschen lieben heißt,
den Raum zu schaffen,
den er zum Wachsen braucht.“

Romano Guardini

Literatur: Björn Süfke, MÄNNERSEELEN – Ein psychologischer Reiseführer